DE

Europe: EN

Belgium: FR | NL

France: FR

Germany: DE

Greek: GR

Italy: IT

Netherlands: NL

Polish: PL

Spain: ES

Sweden: SE

United Kingdom: EN

Panna cotta mit Pfirsich-Amaretto-Sauce

Portionen:
4 Pers.

Zubereitung:
20 Minuten

Kochzeit:
180 Minuten

Zutaten:

• 3 Blatt Gelatine
• 500 ml Schlagsahne
• 50 g Zucker
• 1 Pck. Vanillezucker
• 3 TL Amaretto (Mandellikör)
• ½ Dose Del Monte® Pfirsiche halbe Frucht in Saft (à 425 ml), abgetropft
• 4 EL Mandelplättchen
• 4 schöne Basilikumblätter zum Garnieren

Zubereitung:

1)Gelatine für fünf Minuten in einer Schüssel mit ausreichend kaltem Wasser einweichen. In einem Topf Schlagsahne, Zucker und Vanillezucker mischen und aufkochen. Rühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Danach Topf vom Herd nehmen. 2)Die Gelatine auswringen und in die noch heiße Sahne-Zucker-Mischung einrühren, damit sie sich auflöst. Anschließend 2 TL Amaretto hinzugeben. Vier Puddingförmchen (je 150 ml) mit Wasser ausspülen und abtropfen lassen (nicht abtrocknen!). 3)Die Creme abkühlen lassen, bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist. Eine Hälfte der Pfirsiche in Stücke schneiden. Anschließend die Stücke in die Creme geben und gut mischen. Mischung in die Puddingförmchen füllen und im Kühlschrank für mindestens drei Stunden kühlen, bis die Konsistenz fest ist. 4)In der Zwischenzeit die restlichen Pfirsichhälften mit 1 TL Amaretto mit einem Stabmixer mixen, bis eine Sauce entsteht. 5)Mandelplättchen in einer beschichten Pfanne goldbraun anrösten und anschließend auf einen Teller geben. 6)Puddingförmchen kurz in eine mit heißem Wasser gefüllte Schüssel stellen und danach in einem Schwung stürzen. Auf jede Panna cotta etwas Pfirsich-Amaretto-Sauce geben, anschließend mit Mandelplättchen und Basilikumblättern garnieren und servieren.

Könnte dir auch gefallen

x